Show Onair: Symphonisch Melodisch (AutoDJ)
Show Info: Alles was man zum Symphonischen und Melodischen Metal zählen kann, aber auch Gothic und Dark werden nicht fehlen.
Next Show: Metal Masters
(20:00 Uhr - 22:00 Uhr)

Sirenia -  Artwork Artist: Sirenia
Title: Serpent
Album: The Seventh Life Path
Jahr:

Magazin

„My Ghosts Inside“ – MAYFAIR holen schlummernde Kräfte aus der Komfortzone Auf ihrem neuen Album „my ghosts inside“ liefern MAYFAIR einmal mehr viele Emotionen aber vor allem neue Aspekte ihrer Musik. Und so werden die österreichischen Prog-Rocker – wenngleich sich die Musiker nur äußerst ungern in irgendeine Genre-Schublade stecken lassen – mit dem Nachfolger von „Schlage mein Herz, schlage...“ nicht nur ihre Fans begeistern, sondern jeden einzelnen Hörer überraschen. Für all jene, die die Band seit Längerem begleiten, ist das freilich nichts Ungewöhnliches, befindet sich doch deren Musik seit jeher im Fluss und kein Album erinnert an das andere.
BED OF A NUN bringen den Singer/Songwriter-Stil mit harten, aber jederzeit emotionsgeladenen Elementen zurück in die Gegenwart. Musik für die leisen Zuhörer und Poeten, Musik für den harten Rocker zu später Stunde. Erst im vergangenen Jahr von den beiden österreichischen Rock-Ikonen Günter Maier (Ex-U8, Ex-STYGMA IV, Ex-CRIMSON CULT) und Lem Enzinger (Ex-U8, Ex-SCHUBERT, Ex-NO BROS, Ex-DOS BASTARDOS) in Salzburg gegründet und mit Alex Hilzensauer und Peter Bachmayer zur Band komplettiert, präsentieren BED OF A NUN mit ihrem Debütalbum zwölf Perlen des Songwritings.
Nach der Veröffentlichung von "Cirlce of 8" 2011 ist es endlich soweit. Der nächste Schritt für MARTYR wird gemacht. Immer ihrem eigenen Weg folgend setzt die Band auch weiterhin auf ihre eigene Mischung von Heavy-, Thrash- und Power Metal.Mit der Fusion von traditionellen und modernen Elementen gibt‘s für alle Fans den finalen Cocktail für die tägliche Dosis des einzig wahren Lebenselixiers: HEAVY METAL! Also nicht zum Doktor rennen, MARTYR anhören und jeder Arzt wird arbeitslos!
Die niederländischen Polyrhythmik Metal-Freaks Textures werden das erste ihrer zwei kommenden Alben, Phenotype, am 05. Februar 2016 via Nuclear Blast veröffentlichen. Das zweite Album, Genotype, wird ein Jahr später auf den Markt kommen.
Emotional, selbstironisch, energiegeladen, brett-hart. Es gibt viele Adjektive um die Hydra Heads zu beschreiben, aber eines trifft es wohl am besten: Authentisch.Das Trio aus Neuötting/Bayern (DE), lassen keinen Moment ihrer Live-Shows daran zweifeln, dass sie das, was sie auf der Bühne wiedergeben auch wirklich ernst meinen. Einerseits ist es diese Entschlossenheit, die sich ab der ersten Sekunde auf das Publikum überträgt, andererseits das ironische Grinsen während ihrer Darbietungen, wohlwissend dass sie keine Götter sind. Es ist eben dieser Mix, das sie zu was ganz besonderem macht und so auch selten zu finden ist.
Die 1997 gegründeten Münchener Thrasher HATEFUL AGONY haben schon einen wirklich steinigen Weg und etliche Besetzungswechsel hinter sich. Jedoch hat sich die Band, trotz aller Hindernisse, durch den kontinuierlichen Output von mehreren qualitativ hochwertigen Demos im deutschen, sowie auch im weltweiten Thrash Metal Underground, schon längst einen Namen gemacht.
Ihren Namen SEVENTH VEIL erhielt die Band 2011 von Nikki Sixx der einen gleichnamigen Club in Los Angeles betreibt und sich zur Autogrammstunde der Band einfand, die damals unter dem Namen „The Lastride“ auf dem Sunset Boulevard auftraten. Nach ihrer Rückkehr aus den USA wurde so aus „The Lastride“ somit „SEVENTH VEIL“. Seventh Veil machten 2012 zum ersten Mal von sich reden durch ihre EP „Nasty Skin“. Damit legte das italienische
Es ist wieder soweit: im Herbst 2016 geht Deutschlands meiste Band der Welt auf Tour. Aber es wird keine normale Tour sein. In den letzten Monaten haben die Mitglieder der Band daran gearbeitet, untereinander austauschbar zu sein. Jeder kann jetzt singen und auch Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard spielen. Und zwar meisterhaft! Vor jeder Show wird ausgelost, wer an dem Abend welche Aufgabe bekommt. Die Fans können sich also auf völlig absurde Bandbesetzungen freuen. Aber natürlich kann es auch sein, dass gerade DU ausgerechnet einen Abend erwischst, wo zufällig jeder sein ursprüngliches Instrument bedient. Des Weiteren haben Knorkator von verschiedenen
Wir sind stolz, auf Pure Rock Records ein brandneues Signing begrüßen zu dürfen: Die Hard-Rock’n’Roller CRUIZZEN aus Bayern. Bereits 2006 erschien das Debütalbum „Hellrocker“, nach längerer Auszeit folgt nun der neue Output „Free Ride“.

Eventfotos

Eventflyers

Neu im Metal Radio

  • MONTE PITTMAN neues Album Inverted Grasp of Balance
  • [Neu im Metal Radio] Angry Nation - The Fail Decade
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Poisonous Sounds Verticals
Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!