Show Onair: Listener Top 100 (AutoDJ)
Show Info: Listener Top100 - Eine Auswhl an Songs aus den Hörercharts von MedusaFM und Metal-FM.com
Next Show: Rocking Hard
(12:00 Uhr - 14:00 Uhr)

Helloween -  Artwork Artist: Helloween
Title: Revelation
Album: Better Than Raw
Jahr: 1998

Rosy Vista nach 35 Jahren wiedervereint und präsentieren ihr Debütalbum Unbelievable

Bandfoto:Rosy Vista Bandfoto:Rosy Vista Foto:Martin Huch

Weitere Informationen

  • Quelle: SPV/Steamhammer
  • Artwork/Flyer/sonst. Bild: Artwork/Flyer/sonst. Bild

Fünf Jahre lang, genauer gesagt von 1984 bis 1989, existierten Rosy Vista, die erste Frauen-Hardrock-Formation Deutschlands. In dieser Zeit veröffentlichte die Hannoveraner Gruppe um Gitarristin Anca Graterol eine professionell produzierte EP und zwei Singles. Außerdem gab die Band eine Vielzahl aufsehenerregender Konzerte, unter anderem mit Legenden wie Uriah Heep, Joe Cocker, Manfred Mann´s Earthband oder Mötley Crüe. Zum vollständigen Glück fehlte den Bandmitgliedern damals also eigentlich nur eines, ein richtiges Album.

Am 8. Februar 2019 wird diese offenkundige Lücke geschlossen, denn Rosy Vista sind wieder vereint und präsentieren mit ‘Unbelievable’ ihr Debütalbum, ziemlich genau 35 Jahre nach dem Startschuss der Band. Im wahrsten Sinne des programmatischen Albumtitels eine unglaubliche Geschichte! „Darüber nachgedacht haben wir schon seit vielen Jahren, aber gute Ideen müssen halt reifen, deshalb hat es etwas länger gedauert“, gesteht Bandgründerin Graterol, die mit Andrea Schwarz (Gesang) und Marina Hlubek (Schlagzeug) zwei weitere Originalmitglieder an ihrer Seite hat. Neu zur Band gehört Bassistin Angela Mann.

 

Bereits 2002 gab es einen ersten kurzen Versuch, Rosy Vista wieder zum Leben zu erwecken, aber erst knapp sechs Jahre später wurde aus dem festen Willen ein konkretes Konzept mit klaren Zielen. „Es ist wie mit der ersten großen Liebe, die man sein Leben lang nicht vergisst“, umschreibt Anca ihr Gefühl zur Geschichte von Rosy Vista, und fügt hinzu: „Nachdem wir uns 2008 zufällig bei einem Konzert getroffen hatten und erkannten, dass wir uns immer noch großartig verstehen, reifte der Entschluss, so schnell wie möglich an einem kompletten Album zu arbeiten. Immerhin fehlte dies noch in unserer Laufbahn.“ Jetzt also liegt es vor: Unbelievable besteht aus zwölf Songs (elf Originale plus eine Cover Nummer), sechs von ihnen sind nagelneue Kompositionen aus der gemeinsamen Feder aller vier Musikerinnen, hinzu kommen fünf Stücke der 1985er EP, allesamt aktualisiert und neu eingespielt, plus eine Coverversion von Steppenwolfs Klassiker ‚Born To Be Wild‘. Graterol: „Wir waren uns einig, dass die musikalische Identität der ersten Rosy Vista-Besetzung fortgesetzt und nicht durch pseudo-moderne Strömungen verwässert werden soll. Diese Art Rockmusik ist sowieso zeitlos und unterliegt keinerlei Trends oder Moden. Natürlich sind wir heute technisch um einiges besser als damals, außerdem hat Unbelievable dank modernster Studiotechnik einen topaktuellen Sound. Dennoch hat uns alles, was man auf dieser Scheibe hört, großen Spaß gemacht und klingt daher absolut authentisch.“

 

Die Tracklist:

1. Crazy - 3:25

2. Sadistic Lover - 3:59

3. Master Of Control - 3:51

4. Too Much Feeling - 5:11

5. Tables Are Turned - 3:57

6. Until I’m Satisfied - 4:37

7. Hopatina - 5:33

8. Poor Rosy - 3:17

9. Sound Of Your Love - 3:29

10.Rockin’ Through The Night - 3:44

11.Changin’ My Mind - 4:24

12.Born To Be Wild - 4:07

 

Es ist also vollbracht! Gemäß dem Motto „Was lange währt wird endlich gut“ haben sich die vier Frauen von Rosy Vista mit Unbelievable nicht nur einen Lebenstraum erfüllt, sondern machen auch ihren vielen Fans eine riesengroße Freude.

 

 

Rosy Vista sind:

Andrea Schwarz - vocals

Anca Graterol - guitars

Angela Mann - bass

Marina Hlubek - drum

 

 

Weitere Infos:

www.facebook.com/rosyvista

www.spv.de

 

 

 

Medien

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Eventfotos

Eventflyers

Neu im Metal Radio

  • KNORKATOR - Ich bin der Boss
  • Grave Digger - Healed By Metal
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Poisonous Sounds Verticals
Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!