Show Onair: Rocking Hard (AutoDJ)
Show Info: So Hard, So Rocking, ist Hard Rocking
Next Show: New New New
(16:00 Uhr - 18:00 Uhr)

Zodiac -  Artwork Artist: Zodiac
Title: Aint Coming Back
Album: Grain Of Soul
Jahr: 2016

Hellwerk großartiges Werk das die gewünschte Qualität des Tech Metal aufweist

Bandfoto. Hellwerk Bandfoto. Hellwerk Foto. Hellwerk

Weitere Informationen

  • Quelle: Bellfire Records
  • Artwork/Flyer/sonst. Bild: Artwork/Flyer/sonst. Bild

Im Jahr 2014 beschlossen Al und Brad, sich zusammen zu setzen, um einen Sound zu kreieren, der sich aus experimentellem Interesse heraus maßgeblich von ihren bisherigen Projekten unterschied. Final begründet wurde Hellwerk dann im Jahr 2015, als Anny hinzu kam. Das Debüt-Album ‘’13 Steps To The End“, welches in eigener Regie und in einem eigens dafür eingerichteten Studio produziert, gemischt und gemastert wurde, ist fertiggestellt und wurde im April 2018 veröffentlicht. Im Mai 2018 konnte die Band dann mit Jacques an den Drums komplettiert werden.

 

Das Debütalbum ‘’13 Steps To The End“ enthält, wie im Titel angedeutet, 13 Songs, die Geschichte von Hellwerk erzählen und sich um den biblischen Mythos der 7 Siegel ranken. Der Sound vermischt dabei traditionelle Elemente des Metals und des klassischen Hardrocks mit Synth-Klängen aus der Welt der EBM. Im Gegensatz zum teilweise synthetisch produzierten Instrumentalsound bleibt die Stimme weitestgehend unberührt, um so einen charakteristischen, kontrastreichen Gesamtsound zu schaffen.

 

Die Tracklist zu ''13 Steps To The End''
01.Hellwerk
02.Dark Tragedy
03.WTF
04.Tortured Journey
05.Downfall Of Evil
06.Blood Tainted Rain
07.Streams Of Blood
08. Found Guilty
09.Dead Silent Sky
10.Phantom Ships
11.Holy Nightmare
12.Fire
13.Armageddon

 

Und die Story daraus aus der Hölle verbannt, gelangt die Halbdämonin Anny mit ihrem Gefolge auf die Erde. Hier angekommen, entdecken sie die wahre Hölle. Geschockt und angewidert beschließen sie kurzerhand, die Erde zu vernichten. Schon bald gelingt es ihnen, eine große Anhängerschaft um sich zu scharen und die Menschheit zu spalten. Und so treffen am Ende das vermeintlich Gute und das vermeintlich Böse aufeinander, um ihr Schicksal in der finalen Schlacht des ‘Armageddon’ zu besiegeln.

 

 

Hellwerk sind:

Anny Missix - All Vocals

Al Van Hell - Guitars

Brad Hart - Bass & Keys

Jacques Voutay - Drums



Weitere Infos:

www.hellwerkmusic.com

www.facebook.com/Hellwerkmusic

 

Letzte Änderung am Freitag, 02 November 2018 16:19

Medien

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Eventfotos

Eventflyers

Neu im Metal Radio

  • MONTE PITTMAN neues Album Inverted Grasp of Balance
  • Within The Ruins - Halfway Human
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Poisonous Sounds Verticals
Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis dieser Website verbessern!